Online-Veranstaltung - REACH – SCIP - Update & Erfa des Fachverbandes Druck- und Papiertechnik - Am 17.09.2020 15:00 – 16:30 Uhr

shutterstock

Die ab Januar 2021 verpflichtende Meldung von Artikeln, die SVHC-Stoffe enthalten, in eine Datenbank der europäischen Chemikalienagentur ECHA stellt die Unternehmen des Maschinenbaus vor große Herausforderungen. Der Fachverband Druck- und Papiertechnik bietet seinen Mitgliedsfirmen die Möglichkeit, sich kompakt zu informieren, Fragen zu stellen und Erfahrungen zum Thema SCIP-Datenbank/ SVHC-Daten auszutauschen.

Ab 5. Januar 2021 besteht zusätzlich zur Informationspflicht zu SVHC-Stoffen, die in Erzeugnissen enthalten sind, auch die Pflicht zur Meldung dieser Artikel in eine Datenbank der europäischen Chemikalienagentur ECHA. Hintergrund ist die Novellierung der EU-Abfallrahmenrichtlinie, die die Einrichtung einer solchen Datenbank und die Information entlang der Lieferkette fordert. SVHC-Stoffe, d.h. besonders besorgniserregende Stoffe, sind noch in vielen Erzeugnissen vorhanden. Mit der Aufnahme von Blei auf die SVHC-Liste, betrifft es jetzt auch den Maschinenbau in gesamter Breite. Die Meldung in die SCIP-Datenbank bedeutet einen erheblichen Aufwand hinsichtlich Datenerhebung und Vorbereitung der Dossiers. Eine große Herausforderung stellen Komplexität, Vielfalt, Varianz und Änderungen bei Produkten der Maschinenbauer dar. Hinzu kommt, dass in der Datenbank Informationen zur Verfügung gestellt werden müssen, die über das hinausgehen, was REACH derzeit fordert.

Der Fachverband Druck- und Papiertechnik möchte seinen Mitgliedern die Möglichkeit einräumen, sich kompakt über das Thema zu informieren.

Nach einer Einführung zum Thema besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Stellen von Fragen. Aktivitäten und Unterstützungsmöglichkeiten des VDMA werden vorgestellt.

Dieses Thema betrifft in erster Linie Mitarbeiter, die für das Thema Material Compliance verantwortlich sind, erfordert aber auch die übergreifende Zusammenarbeit im Unternehmen und ist somit auch für andere Bereiche, wie z.B. Geschäftsführung, IT, Qualitätssicherung und Einkauf relevant.

Bitte melden Sie sich hier an.