drupa Cube 2020: Elf Tage Vision und Inspiration

VDMA

Die drupa ist weitaus mehr als eine globale Fachmesse für die Printbranche – die drupa hat den Stellenwert einer Weltleitmesse, die die bedeutendsten Trends der Branche aufzeigt, einen Blick in die Zukunft ermöglicht und außerordentlich inspiriert.

Um allen Teilnehmern ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten, investiert die drupa in hochkarätigen Wissenstransfer im Rahmen ihrer fünf Sonderforen – darunter der drupa Cube. Der drupa Cube steht 2020 erneut unter dem Motto „educate – engange– entertain“ und wird ein inhaltlich breit gefächertes und hoch relevantes Angebot bereitstellen, das motiviert, wertvolle Impulse setzt und Besucher über dieverse Vortragsformate in Interaktion bringt.

Weltweit rennomierte Referenten begeistern mit einem visionären Themenspektrum. Auch der Bestseller-Autor Michael Gale und der international bekannte Designer James Sommerville tragen mit Keynotes zu dem hochkarätigen Programm bei. In rund 40 Sessions – Keynotes, C-Level-Sessions, Workshops, Brandstories und Best-Practice-Beispielen – vermittelt der drupa Cube Inspiration und Fachwissen rund um neue digitale Geschäftsmodelle. Die Inhalte werden den Teilnehmern die globalen Megatrends aufzeigen, die die Branche bereits nachweislich beeinflusst haben und in Zukunft prägen werden. Die digitale Transformation spielt vor diesem Hintergrund eine weiterhin bedeutende Rolle. Im Fokus: innovative Web-to-Print- und Packaging-Technologien, das Potential einer Platform Economy mit stärker aufgefächerten Vertriebskanälen und neuen Kollaborationsmodellen sowie veränderte Kundenerwartungen von Connected Customers in einer Social-Media-Kultur – und dies alles vor dem Hintergrund einer zunehmenden Verantwortung der Branche für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft. „Unser vorrangiges Ziel ist es, für die Besucher der drupa spannende Impulse zu setzen, die sie als Anregung mit in ihr eigenes Unternehmen nehmen können“, so Sabine Geldermann, Director drupa und Global Head Print Technologies der Messe Düsseldorf. „Wir möchten ein Programm bieten, das ihren aktuellen Bedürfnissen entspricht.“ Praxisnahe Erfolgsrezepte James Sommerville und Michael Gale sind neben Vertretern globaler Brands und führenden Branchenexperten bereit, ihr Wissen mit den Besuchern der drupa 2020 zu teilen.

Mit „The Digital Helix. Transforming your organization‘s DNA to thrive in the Digital Age“ hatMichael Gale einen Leitfaden für Entscheider verfasst, die ihr Unternehmen an digitale Geschäftsmodelle anpassen wollen. Gales Buch wurde zum internationalen Bestseller. Top-Brands nutzen den Digital-Helix-Algorithmus seines Unternehmens Inc.digital, um ihre Marketing- und Vertriebsinvestitionen treffsicher in Digitalisierungsprojekten zu platzieren. Im drupa Cube schaut er in die Zukunft der Branche und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche digitale Unternehmensführung sowie wichtige Hintergrundinformationen, um den Schritt in das digitale Management zu wagen. James Sommerville hingegen weiß, was es bedeutet, Marken zu stärken. Der britische Star-Designer gab der Brand Coca-Cola 2013 einen neuen Schliff, hob ihre Formensprache auf ein ganz neues Niveau und verlieh ihr das Gesicht, das sich noch heute in unserem Gedächtnis eingeprägt hat. „Die Printbranche hat eine außergewöhnliche technologische Transformation durchlebt und stellt vor diesem Hintergrund ein ‚best case‘ dar – sowohl was die Veränderung von Prozessen als auch neue Geschäftsmodelle angeht“, so Michael Gale. „Mit der Eroberung neuer Anwendungsfelder, Technologien und vertikaler Märkte befinden wir uns in einem zentralen Moment des Umbruchs. Die Printbranche muss sich aktiv dieser Veränderung stellen. Unternehmen, die den digitalen Weg gehen, steigern ihren Profit bis zu fünfmal schneller als ihre Konkurrenz; Firmen, die da nicht mitziehen, werden es also unglaublich schwer haben. Ich persönlich finde diese Branche nicht nur wichtig, sondern auch extrem spannend und möchte auch andere dafür begeistern. Im drupa Cube zeigen wir eine Reihe von Beispielen und Lösungen, die insbesondere darauf abzielen, Strategien für eine erfolgreiche Unternehmensführung
aufzuzeigen.“

Ein Programm mit Tiefe
Zur klaren Strukturierung ist das Programm des drupa Cube in fünft Themenfeldern angelegt. Neben den Keynote-Präsentationen von James Sommerville und Michael Gale rücken die Vortrags-Sessions der Business Evolution globale Markttrends, Best-Practices in Vertrieb und Marketing sowie innovative Geschäftsmodelle in den Vordergrund. Die Print Futures widmen sich relevanten Technologietrends im Bereich von Print und Packaging sowie Printed Electronics Applikationen. Daneben teilen Markeninhaber und Agenturen ihre Brand Stories. In der fünften Kategorie, Executive Thinktanks, sind Führungskräfte zum Austausch mit Keynote Speakern eingeladen. Für diese Sessions ist eine Vorregistrierung
erforderlich. Das komplette Programm des drupa Cube, das während der gesamten Laufzeit vom 16. bis 26. Juni stattfindet, wird Ende Februar online unter www.drupa.de zu finden sein.