Forschungsgesellschaft Druckmaschinen: Migrationsvorgänge in der Druckmaschine

Inhalte und Ziele zum Forschungsprojekt Migrationsvorgänge in der Druckmaschine

Was sind die Inhalte und Ziele des Forschungsprojekts?

Die Druckbranche ist zunehmend mit Fragen hinsichtlich Migration von Stoffen aus Lebensmittelverpackungen konfrontiert.

Mit der TU Chemnitz wurden die Stofftransportvorgänge an Walzen und Gummitüchern untersucht. Zielstellung der Untersuchungen war, mehr Erkenntnisse über Mengen und chemische Zusammensetzung der Stoffe zu erhalten, die aus Waschmitteln, Feuchtmitteln und Druckfarben in Polymere der Walzen und Gummitücher hinein- und herausmigrieren, sowie über die Dynamik dieser Prozesse.

Die Versuche fanden an Druckmaschinen von FGD-Mitgliedern statt und die Analyse der extrahierten Proben erfolgte mittels Gaschromatographie am Fachbereich Chemie der TU Chemnitz.