Auszeichnung für Claus Bolza-Schünemann

Koenig & Bauer

Am 19. April 2018 wurde die Friedrich-Koenig-Medaille an Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer, verliehen.

Claus Bolza-Schünemann erhielt die Auszeichnung im Rahmen der Mitgliederversammlung des VDMA Fachverbandes Druck- und Papiertechnik in Fürth.

Die Friedrich-Koenig-Medaille wurde 1953 in Gedenken an den Erfinder der Druckmaschine Friedrich Koenig (1774-1833) für besondere Verdienste auf dem Gebiet des Druckmaschinenbaus gestiftet. Mit der Verleihung der Friedrich-Koenig-Medaille werden führende Persönlichkeiten der Druckmaschinenindustrie für ihre Verdienste um Forschung und Lehre im Druckmaschinenbau ausgezeichnet. Sie wird verliehen für Leistungen in der technisch-konstruktiven Entwicklung von Druckmaschinen und in der Rationalisierung im Rahmen der Fertigung von deutschen Druckmaschinen.

Über die Verleihung der Friedrich-Koenig-Medaille entscheidet unter anderem der Geschäftsführer der Forschungsgesellschaft Druckmaschinen.

Ähnliche Artikel