Die Sternbergpreisträger 2018

Heidelberger Druckmaschinen

Am Dienstag, den 24. April 2018 wurden ehemalige Auszubildende und Studierende der Heidelberger Druckmaschinen AG ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Abschlussfeier in Wiesloch-Walldorf wurden auch in diesem Jahr wieder sieben ehemalige Azubis und Studierende des Standorts Wiesloch-Walldorf sowie vier aus Amstetten und zwei aus Brandenburg in die Riege der Preisträger aufgenommen.  Sie erhielten neben einer Urkunde einen Scheck in Höhe von je 900 Euro überreicht.

Die diesjährigen Preisträger sind:
Florian Avanzini, Sandra Belicijan, Sofie Braus, Sezer Burtul, Jörg Heise, Robert Hupe, Edward Pfeifer, Cong-Tam Phan, Felix Ronellenfitsch, Benjamin Scheible, Christian Schmidt, Antonia Stahl und Alexander Wacker.

Der Preis, der seit mehr als 25 Jahren jährlich verliehen wird, geht auf den Vorstandsvorsitzenden Dr. Ing. E.h. Hubert H. A. Sternberg der Heidelberger Druckmaschinen zurück und soll herausragende Leistungen von Auszubildenden und Studierenden in der Druck- und Papierbranche würdigen.