Wie steht es mit der deutschen Druck- und Papiertechnik?

Shutterstock

Fachverband startet Umfrage zur Geschäftsentwicklung

In den kommenden Wochen wird der Fachverband erstmals eine Umfrage zu den Geschäftsentwicklungen in der deutschen Druck- und Papiertechnikindustrie durchführen. Zweck der Umfrage ist die Ermittlung einer allgemeinen Stimmungslage im Bereich Druck- und Papiertechnik.

An der Umfrage können die Mitglieder des Fachverbandes teilnehmen. Die Ergebnisse werden im sogenannten "State of the Industry Report" dargestellt, welcher gemeinsam mit dem US-amerikanischen Verband Association for Print Technologies (APT) erarbeitet wird.

Der "State of the Industry Report" wird aus einem Rückblick für das vergangene Jahr und einem Blick in die Zukunft bestehen. Der Bericht wird nicht nur Marktzahlen, wie zum Beispiel die Exporte im Jahr 2017, sondern auch die aus den Umfrageergebnissen abgeleiteten Erwartungen für 2018 enthalten. Lediglich an der Umfrage teilnehmende Unternehmen werden den Bericht erhalten. Die Umfrage wird voraussichtlich zweimal im Jahr durchgeführt.

Ähnliche Artikel