NPES und VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

fotolia-sbiro77

Reston, VA, U.S.A., und Frankfurt am Main, Deutschland — NPES The Association for Suppliers of Printing, Publishing and Converting Technologies und der Fachverband Druck und Papiertechnik im VDMA / PrintPromotion GmbH (PP) haben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung in Bezug auf industrielle Marktdaten und internationale Konferenzen für den Zeitraum 2017-2018 unterzeichnet.

Die gemeinsamen Bemühungen der beiden Verbände werden zu einer Vielzahl von neuen Initiativen und Veranstaltungen führen, unter anderem:

  • Vierteljährliche Marktdatenberichte: Jeweils am Ende des Quartals werden NPES und VDMA index-basierte Berichte zu allen erfassten primären Produktkategorien austauschen, d.h., seitens VDMA/PP zu den Kategorien Papiertechnik, Papierverarbeitungstechnik und Druckereimaschinen und seitens des NPES zu den Kategorien Bildbearbeitungs- & Prepress-Systeme und -Software, Buchbinderei- und Weiterarbeitungstechnologie, Technologie für den Drucksaal und Druckverbrauchsmaterialien.
  • Ein jährlicher Bericht zur Lage der Druck- und Papierindustrie: Jeweils am Ende des Jahres werden die beiden Verbände einen gemeinsamen “Bericht zur Lage der Industrie” auf der Basis von einvernehmlich ausgewählten Informationsquellen erarbeiten, zum Beispiel, mittels ihrer jeweiligen Marktdatenprogramme, Daten von staatlichen Stellen, aus dritten Quellen und Mitgliederbefragungen. Während der vollständige Bericht exklusiv den VDMA- und NPES-Mitgliedern vorbehalten sein wird, soll eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Ergebnissen den Branchenmedien und Fachpublikationen im Rahmen einer gemeinsamen NPES- und VDMA-Pressekonferenz zur Verfügung gestellt werden.
  • Ein jährliches Industriesymposium: Ausgerichtet im Wechsel von den Fachverbänden VDMA Druck- und Papiertechnik und NPES ist es das Ziel dieser Veranstaltung, aktuelle und zukünftige  Tendenzen bezüglich Technologien und deren Anwendung zu beleuchten und zu untersuchen, wobei das erste Symposium 2018 in Deutschland/Europa stattfinden soll.
  • Internationale technische Konferenzen: Die Verbände NPES und VDMA Druck- und Papiertechnik werden gemeinsam sogenannte “Print Media Management Conferences” veranstalten, die dem internationalen Austausch von Know-how bezüglich Technologie, Anwendungen und Best Practices dienen und darüber hinaus Möglichkeiten zur dynamischen Vernetzung von Käufern und Anbietern der Branche schaffen sollen. Mitglieder beider Verbände werden in das Konferenzprogramm aufgenommen.
     

NPES President Thayer Long erklärt hierzu: “Wir sind hocherfreut über die Initiativen, die aus  den bestehenden Verbindungen mit dem VDMA Fachverband fußenden neuen Vereinbarung hervorgehen werden. Die Mitglieder unserer beiden Verbände werden von dieser Zusammenarbeit in den neuen Projekten und Programmen, die die Koordinierung der Wertschöpfungskette und das universelle industrielle Wachstum weiter vorantreiben, enorm profitieren.“

“Unsere gemeinsame Vereinbarung bezüglich dieser neuen Initiativen ist ein gewaltiger Schritt vorwärts in der Zusammenarbeit zwischen NPES und VDMA Druck- und Papiertechnik“, sagt Dr. Markus Heering, Geschäftsführer des Fachverbands Druck und Papiertechnik im VDMA. Er fügt hinzu: „Die Ergebnisse der neuen Berichte und der Treffen von Industrievertretern werden für unsere Mitglieder von großem Nutzen sein und werden, davon bin ich überzeugt, unseren Branchen zu großen Vorteilen verhelfen.”

Weitere Informationen sind erhältlich vom NPES (in den U.S.A): Rekha Ratnam, Telefon: +1-703-264-7200, bzw. e-mail: rratnam@npes.org. Ansprechpartner für weitere Informationen beim VDMA (in Deutschland) ist: Jessica Göres, Telefon: +49-696603-1450 bzw. e-mail: jessica.goeres@vdma.org. Alternativ über das Internet: www.npes.org bzw. dup.vdma.org.

Über den NPES
NPES ist ein U.S.-amerikanischer Industrieverband; er vertritt mehr als 650 Unternehmen, die Technologie, Software und Verbrauchsmaterialien für sämtliche Arbeitsabläufe innerhalb der Druck-, Publishing- und Weiterverarbeitungsprozesse herstellen und vertreiben. NPES ist Eigentümer und Veranstalter der globalen Messe PRINT und der GRAPH EXPO— der umfassendsten Messe und Konferenz der Druck- und Kommunikationsindustrie in Amerika. Vollständige Informationen über den Verband, seine Programme und seine Mitgliedsfirmen gibt es unter www.npes.org bzw. Telefon (in den U.S.A.): 703-264-7200.

Über den VDMA – Fachverband Druck- und Papiertechnik
Der VDMA Fachverband Druck- und Papiertechnik ist das Sprachrohr von Herstellern von Anlagen und Systemen für die Bereiche Druck und Druckverarbeitung, Papierherstellung und -verarbeitung sowie Hilfsmittel und Geräte. Derzeit sind 158 Herstellerfirmen mit einem Umsatz von rund 9 Mrd. Euro im Fachverband organisiert.
Gemeinsam mit der Forschungsgesellschaft Druckmaschinen e.V. (FGD) und der PrintPromotion GmbH bietet der Fachverband seinen Mitgliedern Leistungen an, z.B. zu Themen wie Messen, Öffentlichkeitsarbeit, Technik und Forschung.
Umfassende Informationen über den Fachverband, seine Programme und seine Mitgliedsfirmen sind auf der Website dup.vdma.org zu finden bzw. über Telefon +49-696603-1450 erhältlich.

 

Ähnliche Artikel