Textile Technologien für die Medizin

VDMA

Das Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden intensiviert die Forschungsaktivitäten im Bereich der Bio- und Medizintechnik. Die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik unterstützt diese Aktivitäten durch Mitwirkung in den projektbegleitenden Ausschüssen.

Mit den IGF-Projekten „BIOMPLANT - Simulationsgestütze Entwicklung und Evaluierung neuartiger gewebter biomimetischer Implantate zur Regeneration und Therapie von Sehnen- und Bänderdefekten“ und „MyringoSeal - Simulationsgestützte Entwicklung einer flexiblen Technologie zur Umsetzung biomimetischer, lang-zeitresorbierbarer funktionaler und stabiler Trommelfellimplantate“ soll eine Brücke zwischen Grundlagenforschung und wirtschaftlicher Anwendung insbesondere für KMU geschlagen werden.

Bei Interesse an Forschungsthemen zur Medizintechnik sprechen Sie uns an.

Downloads