Artikelansicht

Neues Vorstandsmitglied im Fachverband Druck- und Papiertechnik

05.05.2015 | id:8216770

Dr. Joachim Schönbeck, Andritz AG, ist studierter Maschinenbauer (RWTH Aachen und Massachusetts Institute of Technology, USA). Anschließend an seine Promotion an der TU Berlin arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Institut für Werkzeugmaschinen und Ferigungstechnik. 1993 wechselte er in die Industrie. Seit Oktober 2014 ist Dr. Schönbeck Mitglied des Vorstands der Andritz AG in Graz. Am 29. April 2015 wurde er im Rahmen der Mitgliederversammlung Druck- und Papiertechnik in Würzburg einstimmig in der Vorstand des Fachverbands gewählt.

Kontakt
Katharine Zepf
VDMA Druck- und Papiertechnik
Tel: +49 (0)69 6603 1450
katharine.zepf@vdma.org
 

Bildquelle : Andritz AG

Zepf, Katharine
Zepf, Katharine
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Rückläufiges China-Geschäft belastet den Druck- und Papiermaschinenbau

Druck- und Papiertechnik „made in Germany“ mit Weltmarktanteil von mehr als 25 Prozent - Abgelaufenes Geschäftsjahr geprägt von Abkühlung in China - Aufwärtstrend in den USA - stabiles Geschäft in Europa - TTIP - Friedrich-Koenig-Medaille verliehen

Artikel anzeigen
Bilddatenbank
Zurück
Ähnliche Artikel
"Mit Schwung in die drupa" - Print ist eine Branche mit Zukunft
 

04.04.2016

"Mit Schwung in die drupa" - Print ist eine Branche mit Zukunft

Die deutschen Druckmaschinenhersteller fahren mit viel Schwung und einem guten Gefühl zu ihrer Weltleitmesse drupa, die am 31. Mai wieder ihre Tore in Düsseldorf öffnen wird. „Print ist eine Branche mit Zukunft" sagt Dr. Markus Heering, Geschäftsführer des Fachverbands Druck- und Papiertechnik im VDMA.

Artikel anzeigen