Artikelansicht

Sicher im US-Markt unterwegs

27.03.2015 | id:7515848

Exklusiv für VDMA-Mitglieder steht ab sofort ein neuer Leitfaden zur Verfügung: Erstellen von Instruktionen für den US-Markt - Minimierung der Haftungsrisiken. Dieser bietet praktische Tipps, wie Risiken des US-Marktes realistisch eingeschätzt und zugleich minimiert werden können. Zentrales Thema sind Betriebsanleitungen und Warnschilder für den US-Markt.

VDMA-Mitglieder können den Praxisleitfaden anfordern bei Frau Sabrina Erker, Telefon 069 6603-1420, sabrina.erker@vdma.org

VDMA-Ansprechpartner
Gabriele Welcker-Clemens
VDMA Außenwirtschaft
Telefon: +49 69 6603-1437
E-Mail: gabriele.welcker-clemens@vdma.org

Philipp Markowsky
VDMA Recht
Telefon: +49 69 6603-1363
E-Mail: philipp.markowsky@vdma.org

Bildquelle : Fotolia

Zepf, Katharine
Zepf, Katharine
Bilddatenbank
Zurück
Ähnliche Artikel
"Mit Schwung in die drupa" - Print ist eine Branche mit Zukunft
 

04.04.2016

"Mit Schwung in die drupa" - Print ist eine Branche mit Zukunft

Die deutschen Druckmaschinenhersteller fahren mit viel Schwung und einem guten Gefühl zu ihrer Weltleitmesse drupa, die am 31. Mai wieder ihre Tore in Düsseldorf öffnen wird. „Print ist eine Branche mit Zukunft" sagt Dr. Markus Heering, Geschäftsführer des Fachverbands Druck- und Papiertechnik im VDMA.

Artikel anzeigen
Klares bilaterales Statement pro TTIP
 

17.12.2014

Klares bilaterales Statement pro TTIP

Fachverband Druck- und Papiertechnik im VDMA und Association for Suppliers of Printing, Publishing and Converting Technologies (NPES) unterzeichnen gemeinsame Erklärung: Gemeinsames Eintreten für freien Handel, harmonisierte Regularien und gegenseitige Anerkennung von Standards und Zertifizierungen

Artikel anzeigen
Neues Vorstandsmitglied im Fachverband Druck- und Papiertechnik
 

05.05.2015

Neues Vorstandsmitglied im Fachverband Druck- und Papiertechnik

Dr. Joachim Schönbeck, Andritz AG, seit der Mitgliederversammlung 2015 im Vorstand

Artikel anzeigen