Artikelansicht

China-Studie 2015: Ergebnisse liegen vor

07.05.2015 | id:6610918

Der Arbeitskreis Marktforschung im Fachverband Druck- und Papiertechnik hat im November 2014 eine Studie in Auftrag gegeben: Markt Environment China - Printing and Paper Converting Technology". Die Ergebnisse wurden am 29. April bei der Mitgliederversammlung des Fachverbands in Würzburg vorgestellt.

Ab sofort besteht für interessierte Mitgliedsfirmen das Angebot, firmenintern die Ergebnisse vorstellen zu lassen. Die Koordinierung der Termine läuft über die Geschäftsstelle des Fachverbands.

Die Ergebnisse (inkl. Anlagen mit der Dokumenation der durchgeführten Primärinterviews) stehen alle Mitarbeitern von Mitgliedsfirmen auf Anfrage zur Verfügung.

Kontakt
Katharine Zepf
VDMA Druck- und Papiertechnik
Tel: +49 (0)69 6603-1450
E-Mail: katharine.zepf@vdma.org

Bildquelle : Devon--Fotolia

Zepf, Katharine
Zepf, Katharine
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Rückläufiges China-Geschäft belastet den Druck- und Papiermaschinenbau

Druck- und Papiertechnik „made in Germany“ mit Weltmarktanteil von mehr als 25 Prozent - Abgelaufenes Geschäftsjahr geprägt von Abkühlung in China - Aufwärtstrend in den USA - stabiles Geschäft in Europa - TTIP - Friedrich-Koenig-Medaille verliehen

Artikel anzeigen

Kamera-Interviews zur drupa 2016

Auf der Mitgliederversammlung 2015 des Fachverbands Druck- und Papiertechnik bei KBA in Würzburg äußerte sich die Branche in Interviews zur drupa 2016

Artikel anzeigen
Bilddatenbank
Zurück
Ähnliche Artikel

nothing to view